Additive Fertigungsverfahren (Zusatzqualifikation)


Thematik

Zusatzqualifikation in den industriellen Metallberufen und Mechatroniker
3-wöchiges Angebot der Prüfungsvorbereitung
Termine werden optimal zum Prüfungstermin geplant
Es gilt die Preisstaffel der Lehrwerkstatt.

Inhalt

Bauteile in CAD-Systemen erstellen
für digitale 3D-Modelle parametrische Datensätze entwickeln
Gestaltungsprinzipien zur addiditven Fertigung einhalten und Gestaltungs-
möglichkeiten nutzen
3D-Datensätze konvertieren und für das Verfahren anpassen
verfahrensspezifische Produktionsabläufe planen
3D-Drucker zur Herstellung der Bauteile einrichten
additive Fertigungsverfahren anwenden und Probebauteile erstellen und bewerten
Prozesse kontrollieren, überwachen, protokollieren, anpassen und optimieren
Fehler- und Mängelbeseitigung veranlassen
verfahrensspezifsche Vorschriften einhalten

Eckdaten:

Dauer des Kurses:120 Stunden
Kosten:1.005 €
Ansprechpartner

Frau Anna Maria Köther

info(at)bbz-marburg.de

06421 / 4003 - 101

06421 / 4003 - 43

Umgehungsstraße 1 - 3 / 35043 Marburg

Verfügbare Kurse

01.01.2020 - 31.12.2020

Jetzt anmelden