Informationsveranstaltung zum Meister im Handwerk


Thematik

Der Handwerksmeister ist der höchste klassische Berufsabschluss im Handwerk und basiert auf jahrhundertelanger Tradition. Handwerksmeister sind zur selbständigen Führung eines Handwerksbetriebs und zur Ausbildung von Lehrlingen berechtigt.
Wir informieren Sie umfassend zum Erwerb des Meisterbriefes, zu Fördermöglichkeiten und zu den weiteren Entwicklungschancen.

Inhalt

Die Prüfung zum Handwerksmeister im jeweiligen Gewerbe gliedert sich in mehrere Prüfungsteile:
Die Teile I und II als fachspezifische Teile mit
dem praktischen Fachwissen, dokumentiert durch eine Meisterarbeit/Meisterstück
und dem theoretischen Fachwissen
im BBZ Marburg bereiten wir auf die Prüfungen in den Gewerken:
Maler/Lackierer/Fahrzeuglackierer, SHK, Kfz-Technik, Friseur, Elektro vor.

Die Teile III und IV als fachübergreifende Teile
Betriebswirtschaft, Buchführung und Recht
Berufs- und Arbeitspädagogik

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; die Veranstaltung ist unverbindlich und kostenfrei

Eckdaten:

Dauer des Kurses:3 Stunden
Intervall:18:00 Uhr
Ansprechpartner

Frau Anna Maria Köther

info(at)bbz-marburg.de

06421 / 4003 - 101

06421 / 4003 - 43

Umgehungsstraße 1 - 3 / 35043 Marburg

Verfügbare Kurse

05.02.2020 - 05.02.2020

Jetzt anmelden