Meistervorbereitung für das Installateur- und Heizungsbauer Handwerk


Ziel

Wir bereiten Sie auf die Teile I und II der Meisterprüfung vor.
Der Teil I der Meisterprüfung umfasst als Prüfungsbereich ein Meisterprüfungsprojekt und ein darauf bezogenes Fachgespräch
Teil II erfordert die Verknüpfung technologischer, sicherheitstechnischer, ablauf- und verfahrenstechnischer, werkstofftechnischer, mathematischer und wirtschaftlicher Kenntnisse.

Inhalt

Teil I: Vorbereitung auf die Projektierung der Ver- und Entsorgungstechnik
Teil II:
– Sicherheits- und Instandhaltungstechnik
– Anlagentechnik
– Auftragsabwicklung
– Betriebsführung und Betriebsorganisation
Der Vorbereitungskurs auf die Meisterprüfung im Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk richtet sich an Anlagenmechaniker SHK, an Gas- und Wasserinstallateure sowie an Zentralheizungs- und Lüftungsbauer.
Wer sich im Installateur und Heizungsbauerhandwerk weiter qualifizieren will und verantwortungsvolle Aufgaben als selbstständiger Handwerksmeister oder Führungsaufgaben in SHK-Betrieben anstrebt, für den ist die Meisterausbildung die Grundlage, um diese Anforderungen zu meistern.

Wir vermitteln Ihnen diese soliden Grundkenntnisse, mit denen Sie Ihre Pläne sachverständig umsetzen können.

Förderung

Förderungsfähig gemäß Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) (u.a. ca. 20 % der Lehrgangskosten als nicht rückzahlbarer Zuschuß!). Bitte wenden Sie sich an das BAFÖG-Amt Ihres ersten Wohnsitzes. Anträge sind vor Beginn der Maßnahme zu stellen!

Eckdaten:

Dauer des Kurses:1200 Stunden
Kosten:5.760 €
Ansprechpartner

Frau Anna Maria Köther

anna-maria.koether(at)bbz-marburg.de

06421 / 4003 - 101

06421 / 4003 - 43

Umgehungsstraße 1 - 3 / 35043 Marburg

Verfügbare Kurse

01.09.2018 - 01.09.2020

Jetzt anmelden

07.09.2019 - 22.08.2021

Jetzt anmelden