LOGIN

WILLKOMMEN IM BBZ

Das BBZ Marburg ist eine gemeinnützige GmbH der Gesellschafter Handwerkskammer Kassel, Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg und der Kreishandwerkerschaft Marburg. Unser Auftrag ist die Förderung der Wirtschaft der Region durch ein aktuelles, breit gefächertes und auf höchstes Qualitätsniveau ausgerichtetes Angebot von Aus- und Weiterbildungskursen für die Betriebe, deren Mitarbeiter und die Arbeitssuchenden unserer Region.

Wir organisieren und bieten ein breit gefächertes, kunden- und marktorientiertes Weiterbildungsprogramm, das wir neuen Anforderungen kontinuierlich anpassen. Wir entwickeln individuelle Programme unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Lernsituationen sowie der sozialen Gegebenheiten. Dabei arbeiten wir mit anderen Institutionen, Unternehmen, Verbänden, Beratungsstellen und Behörden und weiteren externen Fachkräften zusammen.

BELIEBTE KURSE


Ausbildung der Ausbilder, in 5 Tagen

ADA Kompakt

Ausbildung der Ausbilder, in 5 Tagen

Gute Ausbildung steht und fällt mit der fachlichen und pädagogischen Professionalität der Ausbilder und Ausbilderinnen.
Zur Vorbereitung auf die Prüfung vor der IHK nach der aktuellen Ausbilder-Eignungsverordnung bieten wir Ihnen ein zeitoptimiertes Lehrgangskonzept.

Eckdaten:

Dauer des Kurses:45 Stunden
Intervall:
Kosten:450 €

geprüfter Industriemeister Metall Teilzeit

IM MET2010 TZ

geprüfter Industriemeister Metall
Teilzeit

1. Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen:
Rechtsbewußtes Handeln, Betriebswirtschaftliches Handeln,
Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung,
Zusammenarbeit im Betrieb,
Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten.

2. Handlungsspezifische Qualifikationen
Handlungsbereich “Technik” (Betriebs-, Fertigungs-, Montagetechnik)
Handlungsbereich “Organisation” (Betriebliches Kostenwesen, Planungs-,
Steuerungs- und Kommunikationssysteme, Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz )
Handlungsbereich “Führung und Personal” ( Personalführung, Personalentwicklung,
Qualitätsmanagement)

Eckdaten:

Dauer des Kurses:1100 Stunden
Intervall:2* wöchentlich abends von 18.00 bis 21.15 Uhr und bei Bedarf samstags von 8.00 bis 13.00 Uhr
Kosten:5.565 €

Projekt Marburg.Inklusiv

MR.IN

Projekt Marburg.Inklusiv

Marburg.Inklusiv ist ein Projekt des Kreisjobcenter Marburg-Biedenkopf mit dem Ziel Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung zu akquirieren und Teilnehmende langfristig in sozialversicherungspflichtige Arbeit zu begleiten.

Eckdaten:

Dauer des Kurses:3600 Stunden
Intervall:nach Vereinbarung
Kosten:0 €

LAUFENDE KURSE


Airbag und Gurtstraffer-Systeme

AIRBAG

Airbag und Gurtstraffer-Systeme

Die Teilnehmer dieses Lehrganges lernen den Aufbau und die Arbeitsweise von Sicherheitssystemen kennen. Sie erkennen systemspezifische Störungen und lernen, diese zu beheben.

Eckdaten:

Dauer des Kurses:8 Stunden
Intervall:8.00 - 15.15
Kosten:125 €

Klimaanlagen

KLIMA

Klimaanlagen

Seit dem 01. August 2008 gilt die Chemikalien-Klimaschutzverordnung. Dies bedeutet für Kfz-Betriebe: alle Personen, die Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen reparieren oder warten, müssen eine neue Sachkundeschulung besuchen. Der neue Sachkundenachweis muss für alle Kfz-Betriebe spätestens ab dem 04. Juli 2010 vorliegen.
Verstöße gegen die neue Chemikalien-Klimaschutzverordnung können mit Bußgeldern bis zu 50.000,– EUR geahndet werden

Eckdaten:

Dauer des Kurses:8 Stunden
Intervall:8.00 Uhr bis 15.15 Uhr
Kosten:178 €

Meistervorbereitung Teil III - Vollzeit

MV III VZ

Meistervorbereitung Teil III – Vollzeit

Für dieses Angebot kooperieren wir mit der Kreishandwerkerschaft Marburg.
BITTE GEBEN SIE BEI DER ANMELDUNG IHREN BERUFSABSCHLUSS AN!
Der Teil III der Meisterausbildung im Handwerk beinhaltet im Wesentlichen die Inhalte, die ein zukünftiger selbständiger Handwerker zum Führen der Geschäfte bezogen auf das Controlling und die kaufmännischen Geschäftsprozesse beherrschen muss, um die Prüfung vor der Handwerkskammer erfolgreich abzulegen.

Eckdaten:

Dauer des Kurses:240 Stunden
Intervall:Mo. - Sa. 10 Unterrichtseinheiten
Kosten:1.225 €

Intensivkurs, Kaufmann/-frau für Büromanagement, Teil II

PV Crash-BüromII

Intensivkurs, Kaufmann/-frau für Büromanagement, Teil II

Crash-Kurs (Kursgarantie)

In diesem Intensivkurs kurz vor dem Prüfungstermin werden die letzten Wissenslücken geschlossen und Prüfungsaufgaben gründlich bearbeit und besprochen

Eckdaten:

Dauer des Kurses:35 Stunden
Intervall:Wochentags von 08:00 - 14:15 Uhr
Kosten:168 €

AKTUELLES & WICHTIGES


News – Infektionsgeschehen

News – Infektionsgeschehen

19.05.2020

News – Infektionsgeschehen


Kursstarts der beruflichen Weiterbildung

Kursstarts der beruflichen Weiterbildung

Projektstart:   

am 04.05. ist unser neues Projekt für Menschen mit Behinderung gestartet, weitere Informationen finden Sie in der Kurssuche unter “Marburg.Inklusiv” 
(mehr …)


UNSERE ZERTIFIZIERUNGEN

  • Industrietechniken für angelernte Maschinen- und Anlageführer
  • CNC-Maschinenbediener
  • CNC Drehen/Fräsen
  • Umschulung Industriemechaniker-Produktionstechnik
  • Umschulung Kfz-Mechatroniker
  • Umschulung, Maler/Lackierer/Fahrzeuglackierer
  • Umschulung Friseur, VZ
  • Umschulung Friseur, TZ
  • Umschulung Fachkraft für Metalltechnik – Zerspanungstechnik
  • Umschulung Tischler
  • Umschulung Kaufmann-/frau für Büromanagement
  • Gas-Schweißen
  • E-Hand-Schweißen
  • MAG-Schweißen
  • WIG-Schweißen
  • Sonderverfahren Schweißen