LOGIN

ERGEBNISSE


Umschulung Industriemechaniker

UM IND 2024

Umschulung Industriemechaniker

Mit Ihrer Anmeldung reservieren Sie einen Platz für die Eignungsfeststellung. Die Umschulung ist eine hervorragende Möglichkeit, sich für eine neue Arbeitstätigkeit zu qualifizieren, wenn der alte Beruf, z.B. aus gesundheitlichen Gründen, nicht mehr ausgeübt werden kann.
Die Umschulung endet mit der Prüfung vor der zuständigen Kammer. Sie führt bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung zu dem Berufsabschluss Industriemechaniker/in (IHK)

Eckdaten:

Dauer des Kurses:4450 Stunden
Intervall:Mo - Do 08:00 - 16:30 Uhr, Fr 08:00 - 15:00 Uhr
Kosten:29.540 €

Umschulung Fachkraft Metalltechnik - Zerspanung

UM MetallFK 2024

Umschulung Fachkraft Metalltechnik – Zerspanung

Mit Ihrer Anmeldung reservieren Sie einen Platz für die Eignungsfeststellung. Die Umschulung ist eine hervorragende Möglichkeit, sich für eine neue Arbeitstätigkeit zu qualifizieren, wenn der alte Beruf, z.B. aus gesundheitlichen Gründen, nicht mehr ausgeübt werden kann. Die Umschulung endet mit der Prüfung vor der zuständigen Kammer. Sie führt bei erfolgreichem Abschluss zum Berufsbild Fachkraft Metalltechnik (IHK)

Eckdaten:

Dauer des Kurses:2664 Stunden
Intervall:
Kosten:16.350 €

Prüfungsvorbereitung Industriemeister Mechatronik/Metall (HQ)

PV IM MET HQ

Prüfungsvorbereitung Industriemeister Mechatronik/Metall (HQ)

In diesem Kurs bereiten wir Sie auf den handlungsfeldspezifischen Teil der Prüfung zum “geprüften Industriemeister Metal/Mechatronik” vor:
Anhand von Prüfungsfragen früherer Prüfungen und vieler Beispielaufgaben erwerben Sie Sicherheit für das anstehende Prüfungsverfahren

Eckdaten:

Dauer des Kurses:80 Stunden
Intervall:
Kosten:400 €

Hydraulik

HYD GL

Hydraulik

Sie werden nach Besuch unseres Lehrgangs den Aufbau und die Funktion von hydraulischen Elementen und deren Anwendung in Schaltungen verstehen und selbst umsetzen können.

Eckdaten:

Dauer des Kurses:20 Stunden
Intervall:2 x wöchentlich abends von 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Kosten:195 €

geprüfter Industriemeister Metall Teilzeit

IM MET2010 TZ

geprüfter Industriemeister Metall
Teilzeit

1. Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen:
Rechtsbewußtes Handeln, Betriebswirtschaftliches Handeln,
Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung,
Zusammenarbeit im Betrieb,
Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten.

2. Handlungsspezifische Qualifikationen
Handlungsbereich “Technik” (Betriebs-, Fertigungs-, Montagetechnik)
Handlungsbereich “Organisation” (Betriebliches Kostenwesen, Planungs-,
Steuerungs- und Kommunikationssysteme, Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz )
Handlungsbereich “Führung und Personal” ( Personalführung, Personalentwicklung,
Qualitätsmanagement)

Eckdaten:

Dauer des Kurses:1100 Stunden
Intervall:2* wöchentlich abends von 18.00 bis 21.15 Uhr und bei Bedarf samstags von 8.00 bis 13.00 Uhr
Kosten:6.510 €

geprüfter Industriemeister Metall Vollzeit

IM MET2010 VZ

geprüfter Industriemeister Metall Vollzeit

1. Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen:
Rechtsbewußtes Handeln, Betriebswirtschaftliches Handeln,
Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung,
Zusammenarbeit im Betrieb,
Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten.

2. Handlungsspezifische Qualifikationen
Handlungsbereich “Technik” (Betriebs-, Fertigungs-, Montagetechnik)
Handlungsbereich “Organisation” (Betriebliches Kostenwesen, Planungs-,
Steuerungs- und Kommunikationssysteme, Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz )
Handlungsbereich “Führung und Personal” – Personalführung, Personalentwicklung,
Qualitätsmanagement

Eckdaten:

Dauer des Kurses:1100 Stunden
Intervall:Montag - Freitag 8.00 - 15.00 Uhr
Kosten:6.510 €

CNC Grundstufe (Teil I)

CNC GK TZ

CNC Grundstufe (Teil I)

Die fortschreitende Automatisierung in der Fertigung ist wesentlich durch den Einsatz von numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen gekennzeichnet. Ein eingebauter Computer berechnet bei diesen Maschinen an Hand der vorher eingegebenen Programme die Werkstückkonturpunkte und steuert die Maschine. Durch den zunehmenden Einsatz dieser Computer-Numerical-Control – Dreh- und Fräsmaschinen wird eine spezifische CNC-Ausbildung in Zukunft für alle Metallberufe nahezu unumgänglich.

Eckdaten:

Dauer des Kurses:120 Stunden
Intervall:2 * wöchentlich abends von 18.00 bis 21.15 Uhr
Kosten:625 €