geprüfter Industriemeister Metall Teilzeit


Inhalt

1. Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen:
Rechtsbewußtes Handeln, Betriebswirtschaftliches Handeln,
Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung,
Zusammenarbeit im Betrieb,
Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten.

2. Handlungsspezifische Qualifikationen
Handlungsbereich “Technik” (Betriebs-, Fertigungs-, Montagetechnik)
Handlungsbereich “Organisation” (Betriebliches Kostenwesen, Planungs-,
Steuerungs- und Kommunikationssysteme, Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz )
Handlungsbereich “Führung und Personal” ( Personalführung, Personalentwicklung,
Qualitätsmanagement)

Teilnahmevoraussetzung

1. Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der den Metallberufen zugeordnet werden kann oder
2. Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
3. Eine mindestens vierjährige Berufspraxis im Metallbereich.
4. Zur Prüfung im Prüfungsteil “handlungsspezifische Qualifikationen” ist das Ablegen der Prüfung des Prüfungsteiles “fachrichtungsübergreifende Qualifikation” sowie der Erwerb berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse gemäß Ausbildereignungsverordnung nachzuweisen.

Da für die jeweilige Prüfung gestaffelte Praxiszeiten nachgewiesen werden müssen, können die während des Teilzeitkurses angehäuften betrieblichen Praxiszeiten mit eingeplant werden.
Wir empfehlen, die Prüfungszulassung vorab bei der Industrie- und Handelskammer Kassel zu klären.

Förderung

Förderungsfähig gemäß Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) (u.a. 30,5% der Lehrgangskosten als nicht rückzahlbarer Zuschuß!). Bitte wenden Sie sich an das BAFÖG-Amt Ihres ersten Wohnsitzes. Anträge sind vor Beginn der Maßnahme zu stellen!

Eckdaten:

Dauer des Kurses:1100 Stunden
Intervall:2* wöchentlich abends von 18.00 bis 21.15 Uhr und bei Bedarf samstags von 8.00 bis 13.00 Uhr
Kosten:5.300 €
Ansprechpartner

Frau Anna Maria Köther

anna-maria.koether(at)bbz-marburg.de

06421 / 4003 - 101

06421 / 4003 - 43

Umgehungsstraße 1 - 3 / 35043 Marburg

Verfügbare Kurse

09.01.2018 - 23.04.2020

Jetzt anmelden

08.01.2019 - 23.04.2021

Jetzt anmelden

01.07.2019 - 22.10.2021

Jetzt anmelden

06.01.2020 - 22.04.2022

Jetzt anmelden

01.07.2020 - 28.10.2022

Jetzt anmelden