Industriemeister Elektrotechnik Vollzeit


Inhalt

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikation:
Rechtsbewusstes Handeln, Betriebswirtschaftliches Handeln, Anwendung der Methoden der Information, Kommunikation und Planung, Zusammenarbeit im Betrieb, Berücksichtigung, naturwissenschaftlicher und technischer Zusammenhänge.
2. Handlungsspezifische Qualifikation
Es werden zwei gleichwertige Qualifikationsschwerpunkte angeboten
a) Infrastruktursysteme und Betriebstechnik
b) Automatisierungs- und Informationstechnik
In beiden Schwerpunkten wird unterwiesen:
betriebliches Kostenwesen, Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme, Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz, Personalführung, Personalentwicklung sowie
Qualitätsmanagement

Teilnahmevoraussetzung

1) Zur Prüfung im Prüfungsteil Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen“ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:
1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf,
der den Elektrotechnikberufen zugeordnet werden kann, und danach eine mindestens
einjährige Berufspraxis oder
2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach mindestens 18 Monate Berufspraxis oder
3. eine mindestens fünfjährige Berufspraxis.
(2) Zur Prüfung im Prüfungsteil Handlungsspezifische Qualifikationen ist zuzulassen, wer
Folgendes nachweist:
1. das Ablegen der Prüfung des Prüfungsteils Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen das nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, und
2. in den in Absatz 1 Nr. 1 bis 3 genannten Fällen zu den dort genannten Praxiszeiten
mindestens ein weiteres Jahr Berufspraxis.

Förderung

Förderungsfähig gemäß Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) (u.a. 30,5% der Lehrgangskosten als nicht rückzahlbarer Zuschuß!). Bitte wenden Sie sich an das BAFÖG-Amt Ihres ersten Wohnsitzes. Anträge sind vor Beginn der Maßnahme zu stellen!

Eckdaten:

Dauer des Kurses:1000 Stunden
Intervall:Montag - Freitag 8.00 - 15.00 Uhr
Kosten:5.100 €
Ansprechpartner

Frau Anna Maria Köther

anna-maria.koether(at)bbz-marburg.de

06421 / 4003 - 101

06421 / 4003 - 43

Umgehungsstraße 1 - 3 / 35043 Marburg

Verfügbare Kurse

04.02.2019 - 23.08.2019

Jetzt anmelden

03.02.2020 - 21.08.2020

Jetzt anmelden

01.02.2021 - 20.08.2021

Jetzt anmelden