LOGIN

ERGEBNISSE


TREI-Lehrgang Technische Regeln Elektroinstallation

TREI

TREI-Lehrgang Technische Regeln Elektroinstallation

Seit einiger Zeit gilt für die Eintragung in das Elektro-Installateurverzeichnis eine Neuregelung, die vom Bundesinstallateurausschuss (BIA) verabschiedet wurde.
Mit dem Besuch dieses Lehrgang können Sie sich gezielt das vom BIA geforderte Qualifikationsprofil aneignen und nachweisen.

Eckdaten:

Dauer des Kurses:80 Stunden
Intervall:
Kosten:1.350 €

SPS für Metallberufe

SPS-MET

SPS für Metallberufe

Dieser Lehrgang richtet sich an interessierte Einsteiger in die SPS-Technik, z.B. aus den Arbeitsbereichen der Instandhaltung, Planung und Projektierung

Eckdaten:

Dauer des Kurses:24 Stunden
Intervall:2 x wöchentlich abends von 18:00 Uhr - 21:15 Uhr
Kosten:210 €

Meistervorbereitung Elektro Vollzeit (Teile I und II)

MV ELO VZ

Meistervorbereitung Elektro
Vollzeit (Teile I und II)

Teil I und II (Fachtheorie und Fachpraxis)
Grundlegende Qualifikationen der Elektrotechnik, Elektronik, Digitaltechnik mit mathematischen Anwendungen, Mess- und Regelungstechnik, Anwendung der berufsbezogenen, sicherheitsrelevanten Gesetze, Normen, Regeln und Vorschriften:, Projektierung und Fachkalkulation*, Steuerungstechnik*, elektrische Maschinen*, Meldetechnik, Leistungselektronik*, Automatisierungstechnik*, Auftragsabwicklung, Betriebsführung und Betriebsorganisation.

* Diese Aufgaben werden in Verbindung mit Laborübungen durchgeführt.

Eckdaten:

Dauer des Kurses:1200 Stunden
Intervall:Montag - Freitag 8.00 - 15.00 Uhr
Kosten:5.300 €

Industriemeister Elektrotechnik Teilzeit

IM ELO TZ

Industriemeister Elektrotechnik
Teilzeit

1 Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikation:
Rechtsbewusstes Handeln, Betriebswirtschaftliches Handeln, Anwendung der Methoden der Information, Kommunikation und Planung, Zusammenarbeit im Betrieb, Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Zusammenhänge.
2. Handlungsspezifische Qualifikation
Es werden zwei gleichwertige Qualifikationsschwerpunkte angeboten
a) Infrastruktursysteme und Betriebstechnik
b) Automatisierungs- und Informationstechnik
In beiden Schwerpunkten wird unterwiesen:
betriebliches Kostenwesen, Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme, Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz, Personalführung, Personalentwicklung sowie Qualitätsmanagement

Eckdaten:

Dauer des Kurses:1000 Stunden
Intervall:2 * wöchentlich abends von 18.00 bis 21.15 und bei Bedarf samstags von 8.00 bis 15.00 Uhr
Kosten:5.100 €

Meistervorbereitung Elektro Teilzeit (Teil I und II)

MV ELO TZ

Meistervorbereitung Elektro
Teilzeit (Teil I und II)

Grundlegende Qualifikationen der Elektrotechnik, Elektronik, Digitaltechnik mit mathematischen Anwendungen, Mess- und Regelungstechnik, Anwendung der berufsbezogenen, sicherheitsrelevanten Gesetzte, Normen, Regeln und Vorschriften*, Projektierung und Fachkalkulation*, Steuerungstechnik*, elektrische Maschinen*, Meldetechnik, Leistungselektronik*, Automatisierungstechnik*, Auftragsabwicklung, Betriebsführung und Betriebsorganisation.

* Diese Aufgaben werden in Verbindung mit Laborübungen durchgeführt.

Eckdaten:

Dauer des Kurses:1200 Stunden
Intervall:2 * wöchentlich abends von 18.00 bis 21.15 und bei Bedarf samstags von 8.00 bis 13.00 Uhr
Kosten:5.300 €

Die Kleinsteuerung Siemens LOGO!

LOGO

Die Kleinsteuerung Siemens LOGO!

Dieser Lehrgang richtet sich an Einsteiger in die Steuerungstechnik z.B. aus den Bereichen der Instandhaltung, Planung und Projektierung

Eckdaten:

Dauer des Kurses:20 Stunden
Intervall:2 x wöchentlich abends von 18:00 Uhr - 21:15 Uhr
Kosten:320 €

Qualifizierung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)/Vollzeit

ELO-EffT-VZ

Qualifizierung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)/Vollzeit

In vielen Handwerks- und Industriebetrieben fallen elektrotechnische Tätigkeiten an, die nach der DGUV Vorschrift 3 elektrische Anlagen und Betriebsmittel (bisherige BGV A3) ausschließlich von Elektrofachkräften oder unter deren Anleitung und Aufsicht durchgeführt werden dürfen. In diesem Lehrgang erwerben Sie die notwendigen theoretischen und praktischen Qualifikationen der Elektrotechnik, um die betriebsspezifisch festgelegten Tätigkeiten als Elektrofachkraft durchzuführen. Weiterhin ist die Sensibilisierung der angehenden Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT) für die Gefahren der Elektrotechnik, ein wichtiges Ziel dieser Qualifizierung.
S-Kennung KursNummer Kombinationsfeld86 Kombinationsfeld237 Typ Status Start Ende Stdn Tage Info Raum Infozeit Unterrichtszeiten LG-Gebühren Verantwortlich Beschreibung Prüfung Anmerkungen Kombinationsfeld508 Kombinationsfeld510
ELO-FK2017VZ ELO-FK2017VZ18b ELO-FK2017VZ Qualifizierung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)/Vollzeit VZ p 05.11.2018 16.11.2018 80,00 0 950 frei ELO

Eckdaten:

Dauer des Kurses:80 Stunden
Intervall:
Kosten:950 €

Jährliche Unterweisung für Elektrofachkräfte gem. § 4 der DGUV V1

ELO JU VZ

Jährliche Unterweisung für Elektrofachkräfte gem. § 4 der DGUV V1

Da Elektrofachkräfte in einem potenziellen gefährlichen Umfeld arbeiten, müssen die Elektrofachkräfte mindestens einmal jährlich lt. DGUV V1 (§4 Unterweisung der Versicherten) über die Arbeitsplatzspezifischen Gefahren unterweisen werden. Die Elektrofachkräfte werden für die Gefahren Elektrotechnik sensibilisiert.
Es ist für Sie notwendig, die eigenen Kenntnisse und Fertigkeiten immer wieder auf den
neusten Stand zu bringen. Sie beugen Gefahren vor, indem Sie Ihr Wissen über Vorschriften und Bestimmungen zur Unfallverhütung aktualisieren. Gut informiert können Sie dann auch Ihre Mitarbeiter anweisen

Eckdaten:

Dauer des Kurses:8 Stunden
Intervall:
Kosten:240 €

Industriemeister Elektrotechnik Vollzeit

IM ELO VZ

Industriemeister Elektrotechnik Vollzeit

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikation:
Rechtsbewusstes Handeln, Betriebswirtschaftliches Handeln, Anwendung der Methoden der Information, Kommunikation und Planung, Zusammenarbeit im Betrieb, Berücksichtigung, naturwissenschaftlicher und technischer Zusammenhänge.
2. Handlungsspezifische Qualifikation
Es werden zwei gleichwertige Qualifikationsschwerpunkte angeboten
a) Infrastruktursysteme und Betriebstechnik
b) Automatisierungs- und Informationstechnik
In beiden Schwerpunkten wird unterwiesen:
betriebliches Kostenwesen, Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme, Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz, Personalführung, Personalentwicklung sowie
Qualitätsmanagement

Eckdaten:

Dauer des Kurses:1000 Stunden
Intervall:Montag - Freitag 8.00 - 15.00 Uhr
Kosten:5.100 €

Industriemeister Mechatronik

IM Mecha

Industriemeister Mechatronik

Weiterbildung für Facharbeiter/Innen aus den Bereichen Mechatronik, Elektrotechnik/Elektronik, Metall

Eckdaten:

Dauer des Kurses:1100 Stunden
Intervall:an zwei Wochentagen abends 18:00 - 21:15 Uhr, evtl. Samstags
Kosten:5.100 €