Meistervorbereitung Friseur Teilzeit (Teil I und II)


Inhalt

Fachpraxis Teil I:
Projektarbeiten (Entwurf, Planung, Angebot), Praxis Projektarbeit, Fachgespräch, Situationsaufgaben, Mediumarbeiten wie Damenfrisur am Mediumrohling, chemisch vorbehandeltes Haar dauerhaft umformen, klassisches Herrenhaarschneiden, Langhaar am Medium frisieren, Haarersatz am Medium einarbeiten, Beratung zur Beschaffenheit des Haares und zur Frisurengestaltung, Hautbewertung u. Ableiten von Behandlungsvorschlägen, Pflegende Kosmetik und Nagelpflege
Fachtheorie Teil II:
Kundenberatung, Haar- und Hautbeurteilung, Entwerfen von Frisuren und Make-up, Theorie der Haarschneidetechnik, Methoden der Haarpflege und Frisurengestaltung, Theorie der Haarfarbkosmetik u. der haarstrukturveränderten Maßnahmen, Theorie der pflegenden und dekorativen Kosmetik, Bewertung und Beurteilung von Haarersatz
Salonmanagement: Unfall, Arbeits- u. Gesundheitsschutz, Entwicklung Salonkonzepte, Kostenermittlung, Kalkulation, Planung, Betriebsablauf, Personalführungskonzepte, Schwächenanalyse, Qualitätsmanagement, Marketing, Informations- und Kommunikationssysteme

Teilnahmevoraussetzung

Zur Meisterprüfung wird zugelassen, wer eine Gesellen- oder Facharbeiterprüfung in dem Handwerk in dem er die Prüfung ablegen will bestanden hat.

Förderung

Förderungsfähig gemäß Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) (u.a. 30,5% der Lehrgangskosten als nicht rückzahlbarer Zuschuß!). Bitte wenden Sie sich an das BAFÖG-Amt Ihres ersten Wohnsitzes. Anträge sind vor Beginn der Maßnahme zu stellen!

Eckdaten:

Dauer des Kurses:430 Stunden
Intervall:Montag 8.00 bis 15.00 Uhr und 1 * wöchentlich abends von 18.00 bis 21.15
Kosten:2.700 €
Ansprechpartner

Frau Anna Maria Köther

anna-maria.koether(at)bbz-marburg.de

06421 / 4003 - 101

06421 / 4003 - 43

Umgehungsstraße 1 - 3 / 35043 Marburg

Verfügbare Kurse

28.05.2018 - 28.02.2019

Jetzt anmelden

19.08.2019 - 06.05.2020

Jetzt anmelden