LOGIN

WILLKOMMEN IM BBZ

Das BBZ Marburg ist eine gemeinnützige GmbH der Gesellschafter Handwerkskammer Kassel, Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg und der Kreishandwerkerschaft Marburg. Unser Auftrag ist die Förderung der Wirtschaft der Region durch ein aktuelles, breit gefächertes und auf höchstes Qualitätsniveau ausgerichtetes Angebot von Aus- und Weiterbildungskursen für die Betriebe, deren Mitarbeiter und die Arbeitssuchenden unserer Region.

Wir organisieren und bieten ein breit gefächertes, kunden- und marktorientiertes Weiterbildungsprogramm, das wir neuen Anforderungen kontinuierlich anpassen. Wir entwickeln individuelle Programme unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Lernsituationen sowie der sozialen Gegebenheiten. Dabei arbeiten wir mit anderen Institutionen, Unternehmen, Verbänden, Beratungsstellen und Behörden und weiteren externen Fachkräften zusammen.

BELIEBTE KURSE


Hochvolt-Schulung

HV

Hochvolt-Schulung

Schulung zur Berechtigung für Arbeiten an Hybrid- und anderen Hochvoltsystemen (Elektrofahrzeugen, Brennstoffzellenfahrzeuge) in Kraftfahrzeugen nach DGUV Information 200-005 (bisher BGI/GUV-I 8686), Kapitel V Nr.3.1 i.V.m. Anhang 8; Stand: 4/2012

Eckdaten:

Dauer des Kurses:16 Stunden
Intervall:
Kosten:350 €

geprüfter Industriemeister Metall Teilzeit

IM MET2010 TZ

geprüfter Industriemeister Metall
Teilzeit

1. Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen:
Rechtsbewußtes Handeln, Betriebswirtschaftliches Handeln,
Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung,
Zusammenarbeit im Betrieb,
Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten.

2. Handlungsspezifische Qualifikationen
Handlungsbereich “Technik” (Betriebs-, Fertigungs-, Montagetechnik)
Handlungsbereich “Organisation” (Betriebliches Kostenwesen, Planungs-,
Steuerungs- und Kommunikationssysteme, Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz )
Handlungsbereich “Führung und Personal” ( Personalführung, Personalentwicklung,
Qualitätsmanagement)

Eckdaten:

Dauer des Kurses:1100 Stunden
Intervall:2* wöchentlich abends von 18.00 bis 21.15 Uhr und bei Bedarf samstags von 8.00 bis 13.00 Uhr
Kosten:5.300 €

geprüfter Industriemeister Metall Vollzeit

IM MET2010 VZ

geprüfter Industriemeister Metall Vollzeit

1. Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen:
Rechtsbewußtes Handeln, Betriebswirtschaftliches Handeln,
Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung,
Zusammenarbeit im Betrieb,
Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten.

2. Handlungsspezifische Qualifikationen
Handlungsbereich “Technik” (Betriebs-, Fertigungs-, Montagetechnik)
Handlungsbereich “Organisation” (Betriebliches Kostenwesen, Planungs-,
Steuerungs- und Kommunikationssysteme, Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz )
Handlungsbereich “Führung und Personal” ( Personalführung, Personalentwicklung,
Qualitätsmanagement)

Eckdaten:

Dauer des Kurses:1100 Stunden
Intervall:Montag - Freitag 8.00 - 15.00 Uhr
Kosten:5.300 €

Meistervorbereitung Fahrzeuglackierer Teilzeit (Teil I und II)

MV MAL-FZLack TZ

Meistervorbereitung Fahrzeuglackierer
Teilzeit (Teil I und II)

Gezielte Vorbereitung auf die Handwerkskammerprüfung,
Zur Meisterprüfung wird zugelassen, wer eine Gesellen- oder Facharbeiterprüfung in dem Handwerk in dem er die Prüfung ablegen will bestanden hat.

Eckdaten:

Dauer des Kurses:880 Stunden
Intervall:
Kosten:4.200 €

LAUFENDE KURSE


Jährliche Unterweisung für Elektrofachkräfte gem. § 4 der DGUV V1

ELO JU VZ

Jährliche Unterweisung für Elektrofachkräfte gem. § 4 der DGUV V1

Da Elektrofachkräfte in einem potenziellen gefährlichen Umfeld arbeiten, müssen die Elektrofachkräfte mindestens einmal jährlich lt. DGUV V1 (§4 Unterweisung der Versicherten) über die Arbeitsplatzspezifischen Gefahren unterweisen werden. Die Elektrofachkräfte werden für die Gefahren Elektrotechnik sensibilisiert.
Es ist für Sie notwendig, die eigenen Kenntnisse und Fertigkeiten immer wieder auf den
neusten Stand zu bringen. Sie beugen Gefahren vor, indem Sie Ihr Wissen über Vorschriften und Bestimmungen zur Unfallverhütung aktualisieren. Gut informiert können Sie dann auch Ihre Mitarbeiter anweisen

Eckdaten:

Dauer des Kurses:8 Stunden
Intervall:
Kosten:240 €

Industriemeister Pharmazie (TZ)

IM PHARMA (TZ)

Industriemeister Pharmazie (TZ)

Fachübergreifende Basisqualifikation
Rechtsbewusstes Handeln
Betriebswirtschaftliches Handeln
Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
Zusammenarbeit im Betrieb
Handlungsspezifische Qualifikation
Pharmazeutische Fertigung und Verpackung
Pharmazeutische Technologie
Entwicklung und Herstellen von Darreichungsformen
Pharmazeutische Qualitätssicherung
Organisation, Führung und Kommunikation
Personalführung und -entwicklung
Betriebliches Kostenwesen
Verantwortliches Handeln im Betrieb

Eckdaten:

Dauer des Kurses:900 Stunden
Intervall:2 * wöchentlich 18:00 bis 21:15 Uhr und bei Bedarf samstags
Kosten:5.570 €

geprüfter Industriefachwirt / -in

IND-FW

geprüfter Industriefachwirt / -in

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
– Volks- und Betriebswirtschaft
– Rechnungswesen
– Recht und Steuern
– Unternehmensführung

Handlungsspezifische Qualifikationen
– Finanzwirtschaft im Industrieunternehmen
– Produktionsprozesse
– Marketing und Vertrieb
– Wissens- und Transfermanagement im Industrieunternehmen
– Führung und Zusammenarbeit

Wer die Teilprüfung “Handlungsspezifische Qualifikationen” bestanden hat, ist vom schriftlichen Teil der Prüfung der nach dem Berufsbildungsgesetz erlassenen Ausbilder-Eignungsverordnung befreit.

Eckdaten:

Dauer des Kurses:650 Stunden
Intervall:2 * wöchentlich abends von 18.00 bis 21.15 und bei Bedarf samstags 8.00 bis 13.00
Kosten:3.500 €

Meistervorbereitung Friseur Vollzeit (Teil I und II)

MV FRI VZ

Meistervorbereitung Friseur
Vollzeit (Teil I und II)

Fachpraxis Teil I:
Projektarbeiten (Entwurf, Planung, Angebot), Praxis Projektarbeit, Fachgespräch,
Situationsaufgaben, Mediumarbeiten wie Damenfrisur am Mediumrohling, chemisch vorbehandeltes Haar dauerhaft umformen, klassisches Herrenhaarschneiden, Langhaar am Medium frisieren,
Haarersatz am Medium einarbeiten, Beratung zur Beschaffenheit des Haares und zur
Frisurengestaltung, Hautbewertung u. Ableiten von Behandlungsvorschlägen, Pflegende Kosmetik und Nagelpflege
Fachtheorie Teil II:
Kundenberatung, Haar- und Hautbeurteilung, Entwerfen von Frisuren und Make-up, Theorie der Haarschneidetechnik, Methoden der Haarpflege und Frisurengestaltung, Theorie der Haarfarbkosmetik u. der haarstrukturveränderten Maßnahmen, Theorie der pflegenden und dekorativen Kosmetik, Bewertung und Beurteilung von Haarersatz
Salonmanagement: Unfall, Arbeits- u. Gesundheitsschutz, Entwicklung Salonkonzepte,
Kostenermittlung, Kalkulation, Planung, Betriebsablauf, Personalführungskonzepte,
Schwächenanalyse, Qualitätsmanagement, Marketing, Informations- und Kommunikationssysteme

Eckdaten:

Dauer des Kurses:430 Stunden
Intervall:
Kosten:2.700 €

Prüfungsvorbereitung, Kaufmann/-frau für Büromanagement

PV BüromII

Prüfungsvorbereitung, Kaufmann/-frau für Büromanagement

(Teil 2 der Abschlussprüfung)
Fit für die Prüfung – jede Woche einmal gründlich üben – mit Prüfungssimulation
Für alle, die sich gründlich auf die Abschlussprüfung Teil 2 vorbereiten wollen, wiederholen wir das Wichtigste aus Kundenbeziehungsprozesse und der Wirtschafts- und Sozialkunde.

Eckdaten:

Dauer des Kurses:40 Stunden
Intervall:
Kosten:224 €

AKTUELLES & WICHTIGES


Speed-Dating-News

Speed-Dating-News

12.03.2019

Speed-Dating-Plätze freigegeben:

(mehr …)


Kursstarts der beruflichen Weiterbildung

Kursstarts der beruflichen Weiterbildung

22.02.2019

geplante Weiterbildungen  2019:   

Ausbildung der Ausbilder in 5 Tagen:

28.05.2019 – 13.06.2019
21.10.2019 – 25.10.2019

….

(mehr …)


Honorardozenten gesucht

Honorardozenten gesucht

03.02.2019

Honorardozenten gesucht

Wir suchen ab sofort Honorardozenten für unsere…… (mehr …)


UNSERE ZERTIFIZIERUNGEN

  • Industrietechniken für angelernte Maschinen- und Anlageführer
  • CNC-Maschinenbediener
  • CNC Drehen/Fräsen
  • Umschulung Industriemechaniker-Produktionstechnik
  • Umschulung Kfz-Mechatroniker
  • Umschulung, Maler/Lackierer/Fahrzeuglackierer
  • Umschulung Friseur, VZ
  • Umschulung Friseur, TZ
  • Umschulung Fachkraft für Metalltechnik – Zerspanungstechnik
  • Umschulung Tischler
  • Umschulung Kaufmann-/frau für Büromanagement
  • Gas-Schweißen
  • E-Hand-Schweißen
  • MAG-Schweißen
  • WIG-Schweißen
  • Sonderverfahren Schweißen